Zum Inhalt
Eine Übersicht über verschiedene Baustoffe, die für Wände verwendet werden können.
Worauf müssen Sie beim Sanieren Ihres Eigenheims achten? Bild: studiovin/Shutterstock.com

Webinar: Gebäudesanierung für mehr Energieeffizienz (Fenster)

Hohe Energiepreise und begrenzte Ressourcen veranlassen viele Konsument:innen, über bauliche und technische Lösungen zur Senkung des Energieverbrauchs von Gebäuden nachzudenken. 

Das Klimaschutzministerium fördert mit dem Sanierungsbonus Sanierungsmaßnahmen mit einem Betrag von bis zu 14.000 Euro. Allerdings sind nicht alle Bestandsobjekte gleich gut für diverse Adaptionen geeignet.

In unserem 90-minütigen VKI-Webinar Gebäudesanierung für mehr Energieeffizienz erfahren Sie von Architekt DI Klaus Weiss, was Sie beim Tausch von Fenstern aus bauphysikalischer Sicht beachten müssen.

Inhalte

  • Fenstertausch und Fassadendämmung im Kontext von Baukonstruktion und Bauphysik, Denkmalschutz und Ortsbildschutz
  • Konstruktive Problemstellungen 
  • Luftwechsel

Die Veranstaltung zielt darauf ab, den Teilnehmer:innen ein Rüstzeug mitzugeben, das sie im Gespräch mit Planern und Ausführenden zu kompetent Fragenden macht. 

Sie haben die Gelegenheit, Ihre Fragen an den Experten während des Live-Webinars via Chat zu stellen.  

Nach dem Webinar senden wir Ihnen den Link zur Aufzeichnung zu.

Das Webinar ersetzt keine individuelle Beratung und Planung, sondern liefert Ihnen das physikalische und bautechnische Grundlagenwissen, um Pläne und Vorschläge von Fachfirmen besser bewerten zu können. Es werden keine Namen von ausführenden Firmen oder Planungsbüros genannt. 

Referent

Portrait von Dipl.-Ing. Klaus Weiss.
Dipl.-Ing. Klaus Weiss Bild: Klaus Weiss

Dipl.-Ing. Klaus Weiss ist Architekt, Bauphysiker und Ortsbildsachverständiger und lehrt an der BAUAkademie Steiermark/Burgenland.

Termindetails & Anmeldung

Datum: 29.02.2024

Start: 18:00 Uhr

Ende: 19:30 Uhr

Ort: Zoom

Preis regulär: 29 Euro

Preis für KONSUMENT-Abonnent:innen: 19 Euro

(Bezahlung via PayPal & Kreditkarte über Zoom)

Sollten Sie keine Möglichkeit haben via PayPal zu bezahlen, wenden Sie sich an unser Kundenservice unter kundenservice@vki.at und geben Sie uns Ihr Wunschseminar sowie Ihre Anschrift und Adresse bis einen Tag vor Webinartermin bekannt.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang