TEST: WC-Papier 2/2018

slider_toilettpapier_desktop_andrey_popov_ss_172961594_2120x804px_ver.02.jpg

WC-Papier im Test (Bild: Andrey Popov / Shutterstock.com)

Beim Toilettenpapier kann man nichts mehr falsch machen. Wir haben 17 Produkte getestet.

In unserem Test WC-Papier finden Sie:

  • Billa Soft - Toilettenpapier sensitiv
  • Bipa/Bi Good - Umweltfreundliches Toilettenpapier
  • Clever - Toilettenpapier aus weichem Recyclingpapier
  • Clever - Toilettenpapier supersoft
  • Cosy - Unser Liebstes
  • Danke - Ihr kleiner Beitrag!
  • dm/Sanft & Sicher - Toilettenpapier Classic
  • dm/Sanft & Sicher - Toilettenpapier Recycling
  • Hakle - Klassisch weiss
  • Hakle - Klassische Sauberkeit
  • Hofer/Solo - Premium
  • Lidl/Floralys - Soft
  • Müller/Soft Star - Das Bewusste
  • Müller/Soft Star - Das Zuverlässige
  • Spar/Lovely - Toilettenpapier besonders weich & reißfest
  • Zewa - bewährt
  • Zewa - Comfort Das Reinweisse

Unsere Test informiert Sie über: Rollen pro Packung, Abrisse pro Rolle, Blattgröße, Länge in m, Gewicht, Herstellungsland, Festigkeit in trockenem Zustand, Aufnahme von Feuchtigkeit, Wiederauflösbarkeit, Aussehen, Weichheit, Reißfestigkeit, Saugfähigkeit, Lagenzusammenhalt, Abtrennen der Blätter - und natürlich das Testurteil. - Die Art und Weise Wie wir getestet haben, beschreiben wir in einem eigenen Artikel.

Klopapier im KONSUMENT-Test

Viele Konsumenten ärgern sich seit Längerem über die Sparmaßnahmen der Hersteller. „Auch bei Toilettenpapier wurde getrickst. Das Format der einzelnen Abrissblätter wurde still und leise immer kleiner“, schrieb uns ein langjährigen KONSUMENT-Leser. Er schickte auch gleich ein Beweisfoto. Einer anderen Leserin fiel auf, dass sie auf ihrem WC in immer kürzeren Abständen Klopapier nachlegen musste, die Rolle war schon wieder leer. Alles nur Zufall oder Einbildung von überkritischen Verbrauchern?

Abgemessen, durchgezählt

Unseren letzten sehr umfangreichen Test zu WC-Papier veröffentlichten wir in Konsument 9/1991: ­Unglaubliche 60 Klosettpapiere hatten wir uns damals vorgenommen. Wir haben sie damals nicht nur technisch und praktisch geprüft, sondern auch ganz genau vermessen und durchgezählt. Welche Größe hatten die einzelnen Blätter? Wie viele Abrisse sind auf jeder Klopapierrolle?

Deutlich kleiner

Das Toilettenpapier ist in den vergangenen 25 Jahren kleiner geworden. Wir müssen tatsächlich öfter am stillen Örtchen Papier nachlegen, weil die Abrisse, also die Papierblätter pro Rolle, deutlich weniger geworden sind. Versteckte Preiserhöhung könnte man das nennen – gut, dass sie aufmerksamen Konsumenten aufgefallen ist!

Cosy, Danke, Hakle und Zewa

Natürlich haben wir penibel ausgerechnet, wie groß die Abweichungen zu früher sind. Dafür zogen wir zum Vergleich bekannte Marken wie Cosy, Danke, Hakle und Zewa heran, die es auch heute noch zu kaufen gibt.


Diesen Beitrag teilen