TEST Blätterteig: fast wie bei Oma 9/2018

slider_desktop_teaser-bild_blaetterteig_vki_1060x402px.jpg

Test Blätterteig: Die Besten sind von erstaunlicher Qualität. Doch nur ein Produkt ist frei von Palmöl (Foto: Cerny und Seyser/VKI)

Die Besten im Test sind von erstaunlicher Qualität. Doch nur ein Produkt ist frei von Palmöl.

Selber machen oder kaufen? Blätterteig für Schaumrollen oder Käsestangerl kann man selber machen. Weizenmehl, Wasser sowie Salz zu einem Strudelteig kneten und ausrollen. In diesen Teig einen Butterziegel einschlagen und mit dem Nudelwalker drübergehen. So lange wiederholen, bis daraus etwa hundert Schichten Teig mit Butter dazwischen geworden sind. Wenn aber der Strudelteig reißt, rinnt beim Backen die Butter aus und das Kunstwerk „bleibt sitzen“.

In jedem Supermarkt

Gegen solche Mühsal gibt es Blätterteig. Es gibt ihn in jedem Supermarkt und er kostet erstaunlich wenig.

15 Blätterteige im Test

Wir haben 15 Blätterteige aus dem Supermarkt getestet. Davon entfallen 10 auf Eigenmarken. Dagegen ist der Anteil an Bio-Produkten in diesem Segment eher schmal. Nur bei zwei der von uns untersuchten Teige kommen die Zutaten aus biologischer Landwirtschaft.

Diese Produkte finden Sie im Test:

Blätterteig

  • Backetteria - Blätterteig
  • Backini - Frischer Blätterteig
  • Chef Select - Blätterteig
  • Clever - Blätterteig
  • Donaustrudel - Frischer Blätterteig
  • Dr. Oetker - Frischer Blätterteig
  • Penny - Blätterteig
  • S-Budget - Blätterteig
  • Spar - Blätterteig
  • Spar Natur Pur - Bio-Blätterteig
  • Spar Premium - Butterblätterteig
  • Tante Fanny - Frischer Blätterteig

Blätterteig light

  • Backetteria - Blätterteig light
  • Penny - Blätterteig light

Glutenfreier Blätterteig

  • Schär - Gluten Free Blätterteig

Ein Blick in unsere Testtabelle zeigt: Die Eigenmarken der Handelsketten haben wieder groß abgeräumt. Mit nur 24 Cent pro 100 Gramm sind die meisten Produkte günstig.

Nur einer ohne Palmöl

Warum nennt sich ein Produkt „Butterblätterteig“ und die anderen nur „Blätterteig“? Weil nur bei einem Teig Butter zum Einsatz kommt. Die restlichen 14 Produkte im Test enthalten kein Milchfett, sondern Palmöl. Was es mit Palmöl auf sich hat, haben wir schon öfter berichtet (siehe unten).

MEHR ZUM THEMA


Diesen Beitrag teilen