TEST: Drucker 10/2017

drucker_fabrikasimf_shutterstock_267920135.jpg

Test: Drucker (Bild: FabrikaSimf / shutterstock.com)

Test: Multifunktionsdrucker beherrschen vieles, glänzen aber längst nicht in jeder einzelnen Kategorie.

28 Geräte im Test

Sie kopieren, drucken und scannen. Sie verbinden sich per WiFi mit dem Smartphone. Sie senden – ein Relikt aus dem vorigen Jahrhundert – wichtige Infos als Fax. Richtige Alleskönner also, die Multifunktionsdrucker; wenn da nicht ein großer Nachteil wäre: Sie können vieles, aber das nicht unbedingt gut. Kein Drucker hat in allen Disziplinen überzeugt, keines der 28 Testgeräte ist ein echtes Multitalent. Vor allem beim Kopieren sind Enttäuschungen an der Tagesordnung.

Aber es gibt auch Gutes zu berichten, zum Beispiel über die Geschwindigkeit der Tintenstrahldrucker. Diese spucken die Seiten mittlerweile genauso schnell aus wie ein Laserdrucker. Zumindest, wenn man den Ausdruck von Textseiten vergleicht. Anspruchsvolle Fotografen setzten sowieso auf Tinte.

Seitenkosten beachten

Achten Sie beim Kauf nicht nur auf den Anschaffungspreis. Der für unseren Test in der Anschaffung billigste Drucker schluckte pro Textseite Tinte im Wert von 8 Cent. Ein teureres Gerät kam hingegen auf nur 0,2 Cent pro Seite. Fotoseiten machen den Unterschied besonders deutlich: Eine A4-Seite kostete einmal nur 7,5 Cent, bei der Konkurrenz aber zwischen 80 Cent und 2 Euro.

Tinte oder Laser?

Drucken Sie hauptsächlich Text? Dann sollten Sie den Laser-Multis eine Chance geben. Sie liefern in diesem Bereich "gute" bis "sehr gute" Qualität und sie sind schnell.

Diese Drucker / Multifunktionsgeräte haben wir getestet:

TINTENKOMBIDRUCKER MIT FAX:

    Brother MFC-J985DW
    Canon Maxify MB2750
    Epson Workforce WF-2760DWF
    HP Officejet Pro 6960 All-in-One
    HP Officejet Pro 8710 All-in-One
    HP Officejet Pro 8720 All-in-One

TINTENKOMBIDRUCKER OHNE FAX:

    Brother DCP-J785DW
    Canon Pixma MG3052
    Canon Pixma TS6050
    Epson Ecotank ET-3600
    Epson Expression Premium XP-900
    HP Deskjet 3720 All-in-One
    HP Envy 5545 e-All-in-One

SCHWARZ-WEISS-ALL-IN-ONE-LASERDRUCKER

    Brother MFC-1910W
    Canon i-Sensys MF247dw
    HP Laserjet Pro MFP M130fw
    HP Laserjet Pro MFP M227fdw
    Ricoh SP 220SFNw

FARB-ALL-IN-ONE-LASERDRUCKER

    Canon i-Sensys MF635Cx
    HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw
    Kyocera Ecosys M5521cdw
    Oki MC363dn
    Samsung Xpress C480FW

SCHWARZ-WEISS-LASERDRUCKER

    Brother HL-1212W
    HP Laserjet Pro M12w
    HP Laserjet Pro M203dw
    Kyocera Ecosys P2235dw
    Ricoh SP 220Nw

Tipps

  • Tintenkosten beachten. Ein teures Gerät kann sich langfristig auszahlen.
  • Vieldrucker und Foto-Fans wählen Tintenstrahldrucker.
  • Sie drucken nur Text? Dafür genügt ein Schwarz-Weiß-Laser.

Testergebnisse

  • Welcher Drucker eignet sich am besten für Fotos, welcher am besten für Text?
  • Welches Gerät hat die Nase vorn beim Scannen & Kopieren?
  • Womit fährt man langfristig am billigsten?

Lesen Sie den vollständigen - kostenpflichtigen - Test mit allen Ergebnissen und Steckbriefen zu den einzelnen Modellen auf https://www.konsument.at/drucker102017


Diesen Beitrag teilen