TEST: DVB-T2-Zimmerantennen 4/2017

simplitv-antenne_4-2017_vki_klein.jpg

Test DVB-T2-Zimmerantennen für simpliTV (Bild: VKI)

Die Umstellung des digitalen terrestrischen Fernsehens von DVB-T auf DVB-T2, bekannt als simpliTV, hat schon für reichlich Unmut gesorgt. Zeit, sich auch einmal mit den positiven Aspekten zu befassen. Als einfach zu installierende Alternative zu Satellit und Kabel hat das terrestrische Fernsehen immer noch seine Berechtigung. Damit der Empfang klappt, müssen freilich die technischen Rahmenbedingungen stimmen. Dazu gehört auch die richtige Antenne. Wir haben 13 davon getestet, darunter das von simpliTV selbst angebotene Modell (zu sehen auf dem Foto oben). Die Unterschiede sind gravierend.

DVB-T2-Antennen im Test

  • Hama Flat 43
  • Isy ITA 2101
  • Kathrein BZD 32
  • One for All SV9311
  • One for All SV9495
  • Philips SDV5100
  • Philips SDV6227
  • simpliTV/Kathrein BZD 30
  • Technisat Digiflex TT4-NT
  • Technisat Digitenne TT2
  • Telestar Antenna 9 LTE
  • Thomson ANT1425
  • Vivanco TVA 301/29951

Mehr zum Thema

Lesen Sie den vollständigen, kostenpflichtigen Test mit allen Ergebnissen und Ausstattungsdetails unter www.konsument.at/dvbt2-antennen042017.


Diesen Beitrag teilen