TEST: Einbaukühlschränke 7/2017

kuhlschrank_ss_204615085_gross.jpg

Kühlschrank; Anna Om/Shutterstock.com

Große Einbaukühlschränke bieten viel Platz und verbrauchen teilweise wenig Strom. Die Energiebilanz für kleine Modelle sieht hingegen weniger gut aus. Für den Test standen 21 große und kleine Einbaukühlschränke auf dem Prüfstand. Getestet wurde: Kühlen, Temperaturstabilität, Stromverbrauch bei Raumtemperaturen von 10, 25 und 32 ºC sowie Betriebskosten für 10 Jahre. Weiters geprüft: Handhabung, Geräusche und Vibrationen.

Jeder Haushalt hat einen. Er ist Tag und Nacht in Betrieb. Der Kühlschrank, hierzu­lande auch als Eiskasten bezeichnet, wird mehr als jedes andere Haushaltsgerät genutzt. Frühere Generationen haben ihre Lebensmittel in der ungeheizten Speisekammer oder im Keller aufbewahrt. Heute kühlen wir unsere Lebensmittel in Einbau- oder Standgeräten und treffen unsere Wahl aus einem großen Angebot.

Einbaukühlschränke und Standgeräte

Wir haben für diesen Test 21 große und ­kleine Einbaukühlschränke inklusive zwei Baugleichheiten ausgesucht. Zusätzlich wurden 19 frei stehende Modelle getestet. Diese eignen sich nicht für den Einbau. Getestet haben wir gemeinsam mit anderen unabhängigen europäischen Verbraucherorganisationen, dem Testverbund der ICRT (International Consumer Research and Testing).

Bei der Anschaffung eines Kühlschranks ­sollte nicht allein der Kaufpreis den Ausschlag geben, sondern auch die Folgekosten, sprich: der Stromverbrauch, sind zu berücksichtigen. Immerhin kann ein heute gekauftes Gerät 10 bis 15 Jahre seinen Dienst tun.

Ob das Putzen von ausgelaufenen Flüssig­keiten viel Mühe macht, haben unsere Tester mit Kirschsaft ermittelt, den sie im Inneren der Kühlschränke verteilten. Beim Einräumen und Verstauen wurde unter anderem das leichtgängige Hineinschieben und Herausziehen der Einschubleisten bewertet.

Folgende Kühlschränke finden Sie im Test:

 

Große Einbaukühlschränke

  • AEG SKS51200S1
  • Bauknecht KRIE2124
  • Bomann KSE 337
  • IKEA Avkyld (802.822.94)
  • IKEA Frostig (202.823.48)
  • Koenic KCI 42535
  • Miele K34473 iD
  • Siemens KI81RAD30

Kleine Einbaukühlschränke

  • AEG SKS51000S0
  • Amica EVKS 16172
  • Bosch KIR20V21FF
  • Bosch KIR21AD40
  • Grundig GTMI 10130
  • Hanseatic HEKS 8854GA2
  • IKEA Svalna (102.823.77)
  • Liebherr IK 1910
  • Neff KI1213-D40
  • ok. OBK 88012 A2
  • Siemens KI21RAD40
  • Whirlpool ARG 727/A
  • Zanussi ZBA 19020 SA

Große frei stehende Kühlschränke

  • AEG S74010KDXF
  • Bomann VS 3171
  • Bosch KSV29VW40 
  • Gorenje ORB153C
  • Gorenje R6193LX
  • Liebherr KBies 4350
  • Siemens KS29VVW40
  • Smeg FAB28RDMC
  • Smeg FAB28RDBB
  • Smeg FAB28RVE1
  • Smeg FAB28RB1

Kleine frei stehende Kühlschränke

  • AEG S91700TSW0
  • Amica KS 15453 W
  • Beko TSE1423
  • Liebherr TP 1760
  • Liebherr TP 1720
  • Miele K 12024 S-3
  • Miele K 12010 S-2
  • ok. OFK 31112 A3

 

Mehr zum Thema

Lesen Sie den vollständigen, kostenpflichtigen Test mit allen Ergebnissen, Ausstattungsdetails und Infos zum richtigen Kühlen unter www.konsument.at/kuehlschraenke072017.


Diesen Beitrag teilen