TEST: Hummus 7/2020

hummus_slider_natasha-breen_shutterstock_691652008_1060px.jpg

Test: Hummus

Die orientalische Spezialität erfreut sich wachsender Beliebtheit. Wir haben zehn Produkte aus dem Supermarkt getestet.

Rund 90 verschiedene Hummus fanden wir bei unserer Recherche in den österreichischen Supermarktregalen, am häufigsten angeboten in der klassischen Variante (auch „Natur“ genannt).

Test auf Hygiene, Geschmack und Inhaltstoffe

Zehn davon haben wir ausgewählt und auf Hygiene, Geschmack, Salz- und Fettgehalt sowie Kennzeichnung untersucht. Drei Produkte fielen durch eine erhöhte Keimanzahl auf.

Da Kichererbsen ein wesentlicher Bestandteil von Hummus sind, haben wir auch auf eine Belastung mit Cadmium testen lassen. Das Schwermetall wird von Hülsenfrüchten, zu denen Kichererbsen gehören, nämlich besonders leicht aus dem Boden auf­genommen.

Wichtig war uns auch die Zusammensetzung. Hummus besteht traditionellerweise vor allem aus sechs Zutaten: Kicher­erbsen, Tahin (Sesampaste), Knoblauch, Zitrone, Olivenöl und Kreuzkümmel.

Der Anteil an Kichererbsen und Fettgehalt schwankte zum Teil stark.

Nutri-Score

Auch den Nutri-Score (Nährwertqualität) haben wir für jedes Produkt berechnet. Vier Hummus konnten dabei sogar die Note A erzielen.

Die Testprodukte wiesen allgemein einen relativ hohen Eiweißgehalt auf. Hummus könnte als pflanz­liche Eiweiß­quelle somit dazu beitragen, den Fleisch- und Wurstkonsum zu reduzieren.

Folgende Hummus haben wir getestet:

  • Alnatura Hummus Natur
  • Chef Select Hummus Classic
  • Hummus Naturel
  • Ja! Natürlich Bio Hummus Classic
  • MAZA Hummus
  • Neni Humus Classic
  • Spar Veggie Bio-Hummus Natur
  • Spar Veggie Hummus Natur
  • Vega Vita Bio Hummus Classic
  • Zurück zum Ursprung Bio Hummus Natur

 

 

 

Die Testtabelle informiert Sie über: Nährwerte, Nutri-Score, Zutaten, Sensorik, Mikrobiologie, Cadmium und Kennzeichnung.

Mehr zum Thema

Lesen Sie den gesamten (kostenpflichtigen) Test sowie ein Rezept zum selber machen auf: konsument.at/test-hummus072020


Diesen Beitrag teilen