TEST: Hundenassfutter 7/2019

hund4_slider_kalamurzing_shutterstock_1064546501.jpg

Welches Nassfutter ist das Beste für meinen Hund? Wo bekommt mein Hund sämtliche Nährstoffe, die er braucht? Wir haben uns 20 Produkte unter die Lupe genommen. (Bild: kalamurzing/shutterstock.com)

Welches Nassfutter ist das Beste für meinen Hund? Wo bekommt mein Hund sämtliche Nährstoffe, die er braucht? Wir haben 20 Produkte unter die Lupe genommen.

Für viele Hundebesitzer steht das Haustier im Range eines Familienmitgliedes. Entsprechend wird auch nicht gespart, wenn es um das Wohl des treuen Vierbeiners geht. Doch im Test zeigt sich: Preis und Qualität haben nicht zwangsläufig miteinander zu tun und Produkte vom Diskonter müssen sich keineswegs hinter Markenware verstecken.

Unterversorgung

Im Test waren insgesamt 20 Produkte, darunter auch 2 tiefgekühlte BARF-Menüs.  Alle getesteten Produkte sind als Alleinfutter im Handel. Der wichtigste Aspekt im Test war daher, ob sie dem Tier auch alle notwendigen Nährstoffe liefern, darunter Aminosäuren für Herz und Muskeln, Linolsäure für Leber, Haut und Fell, Kalzium und Phosphor für das Skelett sowie alle essenziellen Vitamine. Berechnet wurde dies anhand eines Modellhundes, der ungefähr dem Durchschnittshund entspricht. Am unteren Ende unserer Testtabelle landeten Dosenprodukte bei denen die Hersteller bewusst auf Vitamin- und Mineralstoffzusätze verzichten. Wer seinen Hund nur damit füttert, riskiert eine Unterversorgung mit essenziellen Stoffen und damit Mangelerscheinungen.

„Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse“.

Unsere Laboruntersuchung zeigte außerdem, dass im Hundefutter auch eine Menge anderes Getier verarbeitet wird. Auf rechtlicher Ebene ist das zulässig. Es muss nicht einmal in der Zutatenliste stehen. In den meisten getesteten Produkten fanden wir deshalb auch das Fleisch von ganz anderen Tieren als den im Produktnamen genannten. 

Diese 20 Produkte finden Sie im Test:

HANDELSMARKEN

Activa Gold / Huhn & Rind mit Reis und Kartoffel
Clever / Kalb & Truthahn saftiges Pâté
Dein Bestes / Mit 4 Sorten Geflügel klassisch
Premiere Meati / Mit Kalb
Real Nature / Rind mit Kartoffeln und Schwarzkümmelöl
Romeo / Feine Pastete mit Rind & Landgemüse
Roy / Leckere Fleischmahlzeit mit Wild, Ente und Reis
Scotty / Pastete mit Kalb

MARKENPRODUKTE

Animonda / Grancarno Original Multifleischcocktail
Beneful / Schlemmermenü mit leckerem Huhn, Karotten und grünen Bohnen
Cesar / Landküche mit Pute & Rind in köstlicher Sauce

GranataPet / Liebling‘s Mahlzeit Rind & Fasan
Herrmann‘s Manufaktur / Classic Menü Bio-Huhn mit Hirse
Herzenshund / Hirsch mit Quinoa, Kürbis, Birne, Nachtkerzenöl
Landfleisch Pur / Mit Frischgemüse, Geflügel und Lachsfilet
Pedigree / Mit Herz, Leber und Pansen in Pastete
Rinti / Kennerfleisch mit Ross
Wolfsblut / Wide Plain Adult Pferdefleisch mit Süßkartoffel

TIEFKÜHL-ALLEINFUTTER ZUM BARFEN

Dibo / Menü aus Rindfleisch, Herz, Getreide und Gemüse
Petman / Barf-in-One Komplett-Menü Pferd

Die Testtabelle informiert Sie über: Richtpreis, Ration zur Deckung des täglichen Energiebedarfs, Ernährungsphysiologische Qualität, Fütterungshinweise, Schadstoffe, Mikrobiologische Qualität, Verpackung, sowie Deklaration und Werbeaussagen.

MEHR ZUM THEMA

Lesen Sie den ganzen Test (kostenpflichtig) auf: www.konsument.at/test-hundenassfutter-072019


Diesen Beitrag teilen