TEST: Kamillentee 11/2020

kamillentee_header_4_george-dolgikh_702433030_1060px.jpg

Test: Kamillentee

Kamillentee ist ein beliebtes Hausmittel. In unserem Test konnten wir erhebliche Qualitätsunterschiede zwischen den Produkten feststellen.

Die große Beliebtheit von Tee aus der Kamillenblüte gründet auf seinem Ruf, unterschiedlichste Erkrankungen zu lindern. Belegt ist, dass die Kamillenpflanze Substanzen enthält, die entzündungshemmend und krampflösend wirken können.

Wirkstoffe und Schadstoffe

Kamillentee kommt bei allen medizinischen Indikationen eher eine unterstützende Funktion zu. Zur Behandlung von wunder Haut und oberflächlichen Schürfwunden etwa ist Kamillenlösung geeignet, bei Sodbrennen und Reizmagen sollte man hingegen eher zu wirksameren Medikamenten greifen.

Um einen Nutzen zu entfalten, müssen aber genügend Wirkstoffe und möglichst wenige Schadstoffe enthalten sein. Verunreinigungen können z.B. durch Pflanzenschutzmittel oder Pyrrolizidinalkaloide (PA) – Abwehrstoffe von Wildkräutern – entstehen. Letztere erwiesen sich im Tierversuch als krebserregend und erbgutschädigend. PA können zudem Leberschäden und Vergiftungen verursachen.

Arznei oder Lebensmittel

Wir haben 16 Kamillentees, darunter fünf Bio-Produkte und eine Abfüllung aus der Apotheke, eingekauft und im Labor untersuchen lassen. Der Testschwerpunkt lag dabei auf dem Nachweis von Schadstoffen.

Bei vier Produkten handelt es sich um Tees, die laut Deklaration Arzneibuchqualität aufweisen sollten, bei einem dieser Tees (Dr. Kottas) um ein registriertes Arzneimittel. Arzneitee muss mindestens vier Milliliter ätherisches Öl je Kilogramm Blüten enthalten.

Diese Kamillentees haben wir getestet:

Teebeutel

  • Alnatura Kamillentee
  • Clever Kamillentee
  • Demmer T-Cup Kamillentee
  • dm Bio Kamillen Tee
  • Dr. Kottas Kamillenblüte
  • Julius Meinl Camomile
  • Lord Nelson Kamille Kräutertee 25 Btl
  • Meßmer Kamille mild
  • Mr. Perkins Kamillentee
  • Pukka 3 Kamille
  • Sonnentor Kamille BIO PUR
  • Teekanne Fixmille
  • Willi Dungl Kamille

Lose Ware

  • Apothekenabfüllung Kamillenblüten
  • Gewußt wie Kamillenblüten Arzneimittel Kräutertee
  • The Wellness Co. Kamillenblütentee

 

 

In der Testtabelle finden Sie Infos und Bewertungen zu: Arzneitee, Inhaltsmenge, Pyrrolizidinalkaloide, Pflanzenschutzmittel, Qualität, Deklaration, Richtpreis, ... - Lesen Sie nachfolgend unseren Testbericht.

VKI-Tipps

Behandlung von Beschwerden: Kamillentee bzw. Extrakte aus der Kamille sind zur Behandlung diverser Beschwerden zugelassen. Grundsätzlich sollte dabei immer Tee in Arzneibuchqualität verwendet werden. Die therapeutische Wirksamkeit ist jedoch nicht für alle ausgelobten Indikationen ausreichend belegt.

Schadstoffe: Wer sichergehen möchte, dass er Tee konsumiert, der möglichst wenige Schadstoffe enthält, sollte eher auf Bio- Ware zurückgreifen

Mehr zum Thema

Den gesamten (kostenpflichtigen) Test + eine Anleitung was zu beachten ist, wenn man Kamillentee selbst herstellt, lesen Sie auf konsument.at/test-kamillentee-112020.


Diesen Beitrag teilen