TEST: Küchenrollen 02/2019

slider_kuechen-rolle_desktop_pixel-shot_ss_1203949063_1060x402px.jpg

Test: Küchenrollen - Im Test überzeugt nur ein Produkt gänzlich. Besonders schlecht schnitten Recyclingprodukte ab. (Bild: pixel-shot/shutterstock.com)

Mit einem Wisch ist alles weg? Gute Küchenrollen sollen besonders reißfest, saugstark und hygienisch einwandfrei sein. Dem ist aber nicht so. In unserem Test überzeugt nur ein Produkt. Besonders schlecht schnitten Recyclingprodukte ab.

Küchenrollen sind aus dem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Das zeigt auch eine Umfrage, die wir zu diesem Thema auf Facebook durchgeführt haben. Demnach verwenden 90 Prozent unserer Leserschaft sie regelmäßig im Haushalt –Grund genug für uns, die Qualität handelsüblicher Küchenrollen einmal unter die Lupe zu nehmen.  

15 Produkte im Test  

Im Rahmen eines internationalen Tests haben wir 15 in Österreich erhältliche Produkte untersucht. Wichtige Kriterien waren dabei die Saugfähigkeit und Reißfestigkeit des Papiers. Eine gute Küchenrolle sollte außerdem nicht zur Fusselbildung – in der Fachsprache bezeichnet man das als „Stauben“- neigen. Die Papierfasern sind nicht nur lästig, sie können auch zum hygienischen Problem werden, wenn sie in Kontakt mit Lebensmitteln kommen.   

Schlechte Bewertung für Recycling-Produkte 

Im Labor ließen wir die Produkte auch auf fluoreszierende Weißmacher untersuchen. Diese optischen Aufheller werden vor allem in Recyclingprodukten eingesetzt. Auch wenn derzeit noch nicht geklärt ist, ob diese chemischen Substanzen wirklich gesundheitsschädlich sind, vertritt das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung die Meinung, dass optische Aufheller aus Küchenpapier nicht in Lebensmittel übergehen dürfen. Da dies nur dann sicher gewährleistet ist, wenn ein Papier frei von derartigen Substanzen ist, haben wir alle Produkte abgewertet, die optische Aufheller enthalten. Auch bei der Keimbelastung  schnitten erneut die Recycling-Produkte schlecht ab. Vier der fünf Rollen aus Altpapier hätten eine sehr hohe Keimbelastung aufgewiesen. 

Diese Produkte finden Sie im Test:

  • Billa - Küchenrollen
  • Clever - Küchenrollen
  • Danke - Haushaltsrollen
  • dm/Saugstark und Sicher - Küchentücher Classic
  • dm/Saugstark und Sicher - Küchentücher Recycling
  • Hofer/Solo - Excellent 15277
  • Lidl/Floralys - Küchentücher
  • Mach mit... - Küchentücher
  • Müller/Soft Star - Das Saugstarke
  • Penny/Celimoll - Küchenrolle aus Recyclingp.
  • Plenty - Küchenrolle Original
  • Regina - Haushaltstücher mit Herzen
  • Spar/S-Budget - Küchenrolle
  • Spar/Lovely - Küchenrolle
  • Zewa - Wisch & Weg Dekor

Die Testtabelle informiert Sie über: Ausstattung (Preis pro m², Farbe, Lagenanzahl, etc.), Festigkeit (trocken und nass), Feuchtigkeitsaufnahme (Absorptionszeit, Aufnahmekapazität), Stauben des Papiers, Migration optischer Aufheller und Mikrobiologie. 

MEHR ZUM THEMA

Den gesamten (kostenpflichtigen) Test finden Sie hier:  www.konsument.at/kuechenrollen022019


Diesen Beitrag teilen