TEST: Sensitiv-Zahnpasten 5/2017

zahnpasten_anrissbild_1060x402_nikkytok.png

Sensitiv-Zahnpasten im Test (Bild: nikkytok/Shutterstock.com)

Im Test wurde untersucht, ob die mit "sensitiv" ausgelobten Zahnpasten auch tatsächlich die Wirkstoffe enthalten, um den Schmerz bei empfindlichen Zähnen zu lindern.

Wer unter schmerzempfindlichen Zähnen leidet, sollte Sensitiv-Zahnpasten mit niedrigem Abrieb verwenden und beim Putzen nicht stark aufdrücken. Experten empfehlen außerdem eine professionelle Mundhygienebehandlung zweimal im Jahr.

Abrieb bei Zahnpasten

Der Abrieb, also die Scheuerwirkung der Zahnpasta, spielt bei Sensitiv-Produkten eine wichtige Rolle. Er bestimmt, ob beim Zähneputzen der Zahn sowie freiliegende Zahnhälse geschont oder zusätzlich strapaziert werden. Größe, Form, Anzahl und Art der Putzkörperchen bestimmen die Stärke des Abriebs. Sensitiv-Zahnpasten sollten einen niedrigen Abrieb haben. Da dieser auf den Tuben meist nicht angegeben ist, musst er im Test ermittelt werden.

Schmerzlindernde Wirkstoffe

Ein geringer Abrieb allein macht eine Zahnpasta aber noch nicht zum Sensitiv-Produkt. Entscheidend sind die enthaltenen Wirkstoffe, die gegen Schmerzempfindlichkeit helfen.

  • Kaliumverbindungen - Sie verhindern die Reizübertragung durch die Zahnnerven.
  • Stoffe wie Strontiumsalze, Arginin oder Kalziumkarbonat - Diese verschließen freiliegende Kanälchen im empfindlichen Zahnbein und lindern so den Schmerz.

Im Test wurde überprüft, ob und – wenn ja – welche Wirkstoffe die Hersteller auf ihren Produkten angeben.

Fazit des Tests

Nicht alle Sensitiv-Zahnpasten sind für schmerzempfindliche Zähne geeignet. Bei einigen Produkten im Test fehlen die entsprechenden wirksamen Substanzen, um Betroffenen Linderung zu verschaffen. Auf dem Bild sehen Sie alle Produkte die im Test mit dabei waren. Vier Zahnpasten erreichten ein "gutes Testergebnis".

Den vollständigen Test lesen Sie auf www.konsument.at/zahnpasten052017 (kostenpflichtig).
 

zahnpasten-im-test_520x254.png

Produkte im Test: Elina med Aloe Vera Zahncreme, Logodent Zahn Creme sensitiv, Aminomed Med. Kamillenblüten-Zahncreme, Sensodyne MultiCare Original, Dentalux Complex 5 Sensitive plus, Elmex Sensitive Professional, La ligne Dent Sensitive, Zendium Sensitve

Diesen Beitrag teilen