Warzen: In bestimmten Fällen helfen auch rezeptfreie Mittel aus der Apotheke Warzen: In bestimmten Fällen helfen auch rezeptfreie Mittel aus der Apotheke  |  Bild: Skydive Erick/Shutterstock

TEST: Warzenmittel 1/2021

Warzen sind oft harmlos, doch manchmal ist eine Behandlung beim Arzt notwendig. In bestimmten Fällen helfen auch rezeptfreie Mittel aus der Apotheke.

Warzen sind lästig und unangenehm. Hat man welche, möchte man sie so schnell wie möglich wieder loswerden. In Apotheken werden rezeptfreie Präparate gegen Warzen angeboten. Wir haben uns die darin ent­haltenen Wirkstoffe genauer ange­sehen. Nicht alle lassen eine gleichermaßen erfolgreiche Behandlung erwarten, denn für einige der Substanzen liegen keine ausreichenden Belege zur Wirksamkeit vor.

Jeder Zweite betroffen

Warzen (Verruca) werden in der Regel durch Viren übertragen, konkret durch sogenannte Papillomaviren (HPV). Die über 100 Vertreter dieser Virenfamilie zeichnen sich dadurch aus, dass sie bei infizierten Zellen ein unkontrolliertes Wachstum auslösen. Die Tumore sind meistens gutartig und bilden an der betroffenen Haut- bzw. Schleimhautstelle Warzen aus. Einige HPV-Vertreter können auch bösartige Tumore verursachen, etwa Gebärmutterhalskrebs.

Jeder zweite Mensch ist in seinem Leben, besonders im Kindesalter, einmal von einer Warzenbildung betroffen. Meist treten die Warzen an Händen und Füßen auf. Bei Erwachsenen bilden sie sich in rund zehn Prozent aller Fälle auch im Genitalbereich. Die Übertragung der Viren erfolgt entweder über direkten Körperkontakt oder über befallene Hautschuppen.

Folgende Produkte finden Sie in unserer Testtabelle:

  • Duofilm - Lösung
  • EndWarts - Classic
  • EndWarts - PEN
  • HeltiQ - Warzen Vereiser
  • Scholl - Warzenentferner Freeze
  • S-O-S - Warzen Ex-Stift
  • Wartner - Vereisungsmethode
  • W-Tropfen - MP
  • Wortie - Warzenvereisungsmittel

Die Testtabelle informiert über: Beurteilung, Inhaltsstoffe, Preis, Verpackungsgröße, gesehen bei ...

MEHR ZUM THEMA

Den gesamten Test lesen Sie (kostenpflichtig) auf https://www.konsument.at/test-warzenmittel-012021

Diesen Beitrag teilen

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.