Vitamin B complex - capsules

Die AGES gibt im Auftrag des BMASGK bekannt, dass die Nahrungsergänzungsmittel „Vitamin B complex – Capsules“ und „Zink 50 mg“ der Robert Franz Naturversand GmbH aufgrund überhöhter Vitamin B- und Zinkgehalte als gesundheitsschädlich beurteilt wurden.

Lebensmittel Rückruf

Produkt

Nahrungsergänzungsmittel: „Vitamin B complex – Capsules“ und „Zink 50 mg“

Inverkehrbringer

Robert Franz Naturversand GmbH

Grund

zu hohe Vitamin B und Zink Gehalte

Wie die Behörde mitteilt, liefert eine Kapsel der „Vitamin B complex – Capsules“ Tagesdosis von 50 Milligramm Vitamin B6 (Pyrdoxin). Eine toxikologische Bewertung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) zeigte, dass bei langfristiger Aufnahme von 25 Milligramm pro Tag neurologische Symptome auftreten.

Das Produkt wurde daher als gesundheitsschädlich beurteilt

Mit einer Kapsel „Zink 50 mg“ wird die täglich tolerierbare Aufnahmemenge von Zink um 200 Prozent überschritten. Eine Gesundheitsgefahr ist bei diesen Mengen nicht auszuschließen.

 

Quelle: ages.at

 

 


Diesen Beitrag teilen