DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

„Alles gurgelt“-Corona-PCR-Tests

PRODUKTRÜCKRUF

PRODUKTRÜCKRUF

Falsche Etikettierung

PCR-Gurgeltest-Packung von Lead Horizon
Falsche Etikettierung Bild: Lead Horizon

Produkt: PCR-Gurgeltest von "Alles gurgelt"

Hersteller: Lead Horizon

Charge: mit LHR beginnend

Umtausch möglich bis: 30.09.2022

Strichcode auf PCR-Gurgeltest-Packung und Probenröhrchen von Lead Horizon
Bild: Lead Horizon

Die Probenummer befindet sich auf dem Etikett, das auf dem Proberöhrchen klebt - und auch auf der Gebrauchsanweisung, die dem Test-Set beiliegt.

Corona-PCR-Test

Der Hersteller der Corona-Gurgeltests, Lead Horizon, gibt eine Umtauschaktion bekannt:

"Es gibt bei einem kleinen Teil unserer Test-Sets einen Fehler (Etiketten mit Probenummern), der dazu führt, dass einige bereits im Umlauf befindliche Tests nicht mehr verwendet werden können. Der Fehler betrifft einen Teil der Test-Sets, bei denen die Probenummer mit LHR beginnt. Da nicht für bereits ausgelieferte Test-Sets feststellbar ist, welche betroffen sind, rufen wir zum Rückruf auf. Du kannst diese Test-Sets bei jeder BIPA Filiale problemlos umtauschen!"

Der Umtausch ist bis 30.09.2022 möglich. Ein eigener Abhol-Code ist nicht notwendig. Die Menge der 5 monatlichen Gratistests wird davon nicht beeinflusst. 

Tests mit Probenummern, die mit LHR beginnen, sind ab 01.08. gesperrt.

Rückfragen: Telefon 01/929 40 38 (Mo-Fr) bzw. Mail office@lead-horizon.com (Mo-So).

QUELLE: Lead Horizon

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Zum Seitenanfang