Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Verein für Konsumenteninformation (VKI)
Linke Wienzeile 18, 1060 Wien
Datenschutzbeauftragter:
E-Mail: datenschutz@vki.at

Ihre Rechte:
Sie haben Recht auf Auskunft über Ihre vom VKI gesammelten personenbezogenen Daten sowie Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit. Sehen Sie sich in Ihren Rechte verletzt, können Sie Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen.

Einwilligung von Kindern:  
Kinder, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können selbstständig keine Einwilligung erteilen. Für die Verwendung von einwilligungspflichtigen Angeboten wie Cookies, YouTube-Videos, Google Maps, Social-Media-Plugins usw, müssen vorab die Eltern oder Erziehungsberechtigen gefragt werden.

Widerruf der Einwilligung:
Sofern die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligungserklärung erfolgt, hat die betroffene Person die Möglichkeit, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Widerspruch gegen ein berechtigtes bzw öffentliches Interesse:
Sofern die Verarbeitung aufgrund eines berechtigten oder öffentlichen Interesses erfolgt, hat die betroffene Person die Möglichkeit gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling erfolgt nicht. Sollten personenbezogene Daten für einen anderen Zweck verarbeitet werden als den, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden, haben wir diese Informationen über diesen anderen Zweck der betroffenen Person bekanntgegeben.

Sehen Sie sich in Ihren Rechten verletzt, können Sie Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen.

Österreichische Datenschutzbehörde:
Barichgasse 40-42 
1030 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

 

Unter Angebote & Services finden Sie Informationen, wie Ihre Daten im Zusammenhang mit z.B. der vom VKI angebotenen Rechtsberatung, bei Bestellungen im Online-Shop oder der Abwicklung von KONSUMENT-Abos verarbeitet werden. 

 

Folgen Sie diesem Link zu den Detailinformationen: Angebot & Services

 

Hier erfahren Sie weiters warum der VKI Ihre Daten verarbeiten darf, an wen diese weitergegeben werden können, wie lange Ihre Daten beim VKI gespeichert werden und ob Ihre Daten außerhalb der EU/EWR verarbeitet werden. 

 

Folgen Sie diesem Link zu den Detailinformationen: Sammelaktionen & Sammelklagen.

 

Hier erfahren Sie weiters warum der VKI Ihre Daten verarbeiten darf, an wen diese weitergegeben werden können, wie lange Ihre Daten beim VKI gespeichert werden und ob Ihre Daten außerhalb der EU/EWR verarbeitet werden. 

 

Sie finden die Detailinformationen auf der für die Aktion Energiekosten-Stop eigens eingerichteten Webseite. Hier kommen Sie zur Datenschutzerklärung und Webseite des Energiekosten-Stops.

 

Hier erfahren Sie warum Ihnen der VKI einen Newsletter zusenden darf und wie Sie sich von diesen an- und abmelden können. 

 

Folgen Sie diesem Link zu den Detailinformationen: Newsletter.

 

Der VKI setzt zur Erstellung von Webstatistiken das Open-Source-Tool Matomo ein und ermöglich es Nutzern mittels Facebook und Twitter die angebotenen Inhalte zu teilen. Hierfür bedient sich der VKI externer Dienstleister. 

 

Weitere Informationen über die konkrete Datenverarbeitung bei Nutzung dieser Dienste finden Sie hier: Cookies & Social Plugins.

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.