Hochdruck-Dampfbügelstation Tefal Optimo 2

PRODUKTRÜCKRUF

Verbrühungsgefahr

Foto der Tefal-Dampfbügelstation Optimo 2 GV4620E0 Bild: © Tefal

Artikel: Hochdruck-Dampfbügelstation Tefal Optimo 2

Artikelnummer: GV4620E0

Herstellungsdatum: 38/2019 - 44/2019

Tefal ruft vorsorglich die Hochdruck-Dampfbügelstation Tefal Optimo 2 mit der Artikelnummer GV4620E0 zurück, die in den Wochen 38/2019 bis 44/2019 hergestellt wurden. In sehr seltenen Fällen kann der integrierte Boiler eine defekte Schweißnaht aufweisen und in Folge heißes Wasser aus dem Inneren des Gerätes heraustreten.

Das Typenschild mit den Daten befindet sich auf der Unterseite der Bügelstation. Das Herstellungsdatum wird am Ende der ersten Zeile im Format wwyy angegeben. Woche 38/2019 wäre beispielsweise 3819.

Der Hersteller empfiehlt die Rücksendung der Dampfbügelstation. Kunden erhalten im Austausch ein Ersatzprodukt. Hierfür müssen sie den Tefal-Kundenservice unter 0800-2552523 (Deutschland) bzw. +43 (0) 1 / 8903476 (Österreich) oder via rueckruf@tefal.com kontaktieren.

Alle anderen Dampfbügelstationen von Tefal sind von diesem vorsorglichen Rückruf ausgeschlossen und können weiterhin normal genutzt werden.

QUELLE: APA-OTS

Diesen Beitrag teilen

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.