Stihl Arbeitshandschuhe

PRODUKTRÜCKRUF

Gesundheitsgefahr 

Stihl Arbeitshandschuhe Grenzwerte für polyzyklisch-aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) möglicherweise überschritten Bild: STIHL

Handschuhe STIHL DYNAMIC Vent

Handschuhe STIHL ADVANCE Ergo MS

STIHL Arbeitshandschuhe CARVER Kids

STIHL Arbeitshandschuhe Kids / STIHL DYNAMIC Vent Kids

Stihl informiert über den Rückruf verschiedener Arbeitshandschuhe, darunter auch Modelle für Kinder. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei den Handschuhen die Grenzwerte für polyzyklisch-aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) möglicherweise überschritten.

Eine zu hohe Konzentration an PAK gilt als gesundheitsschädlich und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch das Tragen von potentiell belasteten Handschuhen eine Gefahr für den Benutzer ausgeht.

Kunden, die solche Handschuhe über die Stihl-Website gekauft haben, erhalten in den nächsten Tagen eine Benachrichtigung zum Rückruf per Einschreiben. Dort wird Ihnen das weitere Vorgehen geschildert.

Betroffene Handschuhe, die bei Handelspartnern gekauft wurden, können beim STIHL-Fachhandelspartner zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kaufbelegs.

Bei Fragen: 
Telefonisch montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr sowie samstags von 8.00 bis 16.00 Uhr unter 0800 300 311
oder per Kontaktformular

QUELLE: produktwarnung.eu

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.