Frau mit Kaugummiblase vor dem Mund vor gelbem Hintergrund, links im Bild Kaugummipackungen. Kaugummi: Mehr als drei Viertel enthalten kritische Zusatzstoffe. Bild: Larina Marina | Shutterstock.com

Kaugummi: Problemstoffe 9/2021

Wir haben 101 Sorten Kaugummis unter die Lupe genommen und zweifelhafte Chemikalien gefunden. Geprüft haben wir auf Titandioxid und hormonell wirksame Substanzen (BHA, BHT).

Wir vom VKI (Verein für Konsumenteninformation) waren in Supermärkten, Drogeriemärkten, Süßigkeitengeschäften und Spielzeugläden im Raum Wien und Niederösterreich Kaugummis einkaufen. Insgesamt haben wir 101 Produkte gesammelt und sie auf drei besonders kritische Substanzen geprüft. Nur 23 Kaugummis waren in Ordnung.

Problematische Substanzen

Die 101 Proben haben wir auf Titandioxyd, Butylhydroxianisol (BHA) und Butylhydroxitoluol (BHT) geprüft. Dabei haben wir herausgefunden, dass 78 Produkte mindestens einen der drei kritischen Stoffe enthielten. 

Worum handelt es sich bei diesen Stoffen? 

Titandioxyd (E 171) ist ein weißes Farbpigment. das in Form von Nanopartikeln zum Einsatz kommt. Für diese Verbindung kann eine erbgutschädigende Wirkung nicht ausgeschlossen werden. Es ist auch möglich, dass diese Chemikalie krebsverursachend wirkt, wenn der Körper sie aufnimmt.

Die Stoffe BHA (E 320) und BHT (E 321) kommen als Konservierungsmittel zum Einsatz. Gegen das Verwenden dieser Substanzen spricht, dass sie im Tierversuch hormonähnliche Wirkungen (endokrin aktiv) zeigten. Auch bei den geringen Mengen, die Kaugummis davon enthalten, kann von solchen Stoffen eine Gefahr ausgehen. Da viele Produkte endokrine Stoffe enthalten, kann im Verlauf eines Tages eine beträchtliche Menge verschiedenster hormonwirksamer Substanzen aufgenommen werden. 

Diese Substanzen können sich gegenseitig beeinflussen und in ihrer Wirkung verstärken. Expertinnen und Experten sind besorgt und befürchten den sogenannten Coctaileffekt

Folgende Produkte haben wir überprüft:

  • Alpa Gum - Anti-Karies Kaugummi
  • Bubble Gum (Alex Sweets GmbH) - Strawberry, Berry, Twist, Tutti Frutti, 
  • Bubble Rubblez - Erdbeer- und Frucht- und Himbeergeschmack
  • Bubble Yum - Original
  • Bubblicious - Watermelon
  • CB12 boost - Eukalyptus White: Strong Mint
  • Center Schock Sauer Mix - Apfel, Kirsch, Erdbeere und Blutorange
  • Chupa Chups - Cola Lemon, Tutti Frutti
  • Chupa Chups Cotton Blubble Gum - Tutti Frutti
  • Curaprox - Black is White
  • Excitement ActiveAir - cool Classic, Eukalyptus Menthol, Peppermint Menthol;
  • Excitemint Xylit-Pro - Peppermint, Spearmint, White Bubble Mint, White Mint
  • Extra Profesional White - Melon Mint
  • Fini BOOOM Bubble Gum - Banana Split
  • JETGUM - Bubble Gum, Mint White, Zitrone
  • Kaugummi mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen - Fruchtiger und saurer Mix, Spearmint, Wassermelone;
  • Knister Gum - Tutti Frutti
  • Magic Gum - Tutti Frutti
  • Menthol & Eucalyptus, Strong
  • Mentos fruit 3 - Erdbeere -  Grüner Apfel - Himbeere
  • Mentos Full Fruit - Fruchtgeschmack
  • Mentos Pure Fresh - Bubble Cool und Fresh Mint mit grünem Tee, Erdbeergeschmack
  • Mentos Pure White - Sweet Mint mit weißem Tee
  • Mentos White Always - Peppermint
  • Pop Rocks - Tutti Frutti
  • Tic Tac GUM - Cool watermelonflavor
  • True Gum - Tutti
  • Tubble Color - Framboise-
  • Tubble Gum - Cherry
  • Wohlgemut Süßwaren - Kaugummifrüchte, Kugelstange
  • Wrigleys Airwaves - Cherry Menthol, Cool Classic, Extreme, Melon Menthol
  • Wrigley`s Chewing Gum - Doublemint, Spearmint
  • Wrigley`s Hubba Bubba -  Cola, Erdbeer, Blaubeere, Wassermelone, Erdbeer-, Fruchtgeschmack, Himbeer
  • Wrigleys Orbit - Apple, Blueberry, Peppermint, Spearmint 
  • Wrigleys Orbit for Kids - Bubblegum
  • Wrigleys Orbit MEGA - Bubblemint, Peppermint, Spearmint
  • Wrigleys Orbit Professional - Strong Mint
  • Wrigleys Orbit Refreshers`s - Bubblemint, Peppermint
  • Wrigleys Orbit White - Citrus, Fruit, Spearmint, Strawberry, Sweet Mint
  • ZED Candy Gum Powder - Sour Bubblegum

Wir haben uns angeschaut, welche Produkte nachfolgende Problemstoffe enthalten: Titanoxid (E171), BHA (E320) und BHT (E321) und welche Produkte frei davon sind.

MEHR ZUM THEMA

Von den geprüften 101 Produkten waren nur 23 frei von den genannten Chemikalien. Beachten Sie beim Kauf die Zutatenliste! 

Den gesamten Artikel finden Sie auf: www.konsument.at/KaugummiS21

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.